Gema kündigt Kursverträge in BW

(Mitteilung aus SPORT in BW -  Ausgabe 01/2009)

 

Kurzfristig und überraschend hat die Gema den seit 8 Jahren mit den 3 Sportbünden in Baden-Württemberg bestehenden Vertrag über eine pauschale Abgeltung von Musiknutzungen in Kursen gekündigt.

Dieser Vertrag, der die Sportvereine und Verbände durch eine pauschale Zahlung durch die Sportbünde von einer separaten Anmeldung und finanziellen Begleichung bei Musiknutzungen in Kursen (auch bei Teilnahme von Nichtmitgliedern) freistellte, wird zum 30.6.2009 enden.

Bis zur Jahresmitte bleibt also alles beim Alten.

Man wird uns zu gegebener Zeit über die Konsequenzen dieser Vertragskündigung für die Vereinspraxis informieren.

 


 

 

Vorstellung des SSV:

 

Wir haben uns schriftlich und persönlich vorgestellt bei:

    der Stadtverwaltung und den Amtsleitern

    dem Gemeinderat (an die Fraktionen)

    den Verbänden (Turngau, Sportkreisen usw.)

 

Mitgliederversammlung

Die 1. Mitgliederversammlung mit allen Wahlen fand am 25.9.2008 statt; alle Funktionen sind besetzt.

Gem. Satzung wird jährlich eine Jahreshauptversammlung mit tournusmäßigen Wahlen durchgeführt.

 

Eintragung ins Vereins-Register

Die Eintragung ins Vereins-Register beim Amtsgericht Maulbronn ist am 10.11.2008 unter VR-Nr. 653 erfolgt.

 

Gemeinnützigkeit

Wir sind beim Finanzamt Mühlacker mit einer Steuer-Nr. geführt und werden regelmäßig bezügl. der Gemeinnützigkeit geprüft.

 

Beitragswesen - Finanzierung

Der Mitglieds-Beitrag der Vereine wird im SEPA-Lastschriftverfahren gem. Satzung und Beitragsordnung erhoben

Seitens der Stadt Mühlacker erhalten wir einen jährlichen Beitrag zur Unterstützung der Vereins-Aktivitäten

 

Eigene Aktivitäten

Durchführung von Schulungen jeglicher Art für die Mitgliedsvereine des SSV in Mühlacker

Mitwirkung und gegenseitige Unterstützung bei Groß-Veranstaltungen

Anschaffung von Geräten und Utensilien zur gemeinsamen Nutzung

 

 INTERNET

Der INTERNET-Auftritt ist unter http://www.ssv-muehlacker.de aktiviert.

 

Öffentlichkeitsarbeit

Im MT wurde ein Interview von Steffen-Michael Eigner mit Reinhold Roller und Harry Walbersdorf geführt und veröffentlichit.

Die Bürgerinnen und Bürger und die Mitglieder der Vereine können sich übers Internet weiter informieren

Die ARGE ist über den SSV informiert worden; wir sehen uns nicht als Konkurrenz gegenüber der ARGE, in der alle Vereine in Mühlacker automatisch Mitglied sind.

Der SSV ist im Internet der Stadt Mühlacker verlinkt.

 

Werbung

Ein Flyer zur Verteilung an andere sporttreibende Vereine ist erstellt und an die nicht im SSV vertretenen Vereine verteilt worden.

Daneben wird „Mund zu Mund“–Propaganda gemacht, um möglichst viele Vereine unter dieses Dach zu bringen und damit verstärkt auftreten zu können.

 

Bisherige Aktivitäten gegenüber der Stadt und Gemeinderat (Mitwirkung, Anhörung, Meinung usw.)

Verhinderung: Erhöhung der Hallennutzungsgebühren

Planung der urspünglichen  Lindachsporthalle im Schulhof der Mörike Realschule

Anhörung bei der Planung und Erstellung der neuen Lindach-Sporthalle auf der Goldshalde

Sanierung der Festhalle Lomersheim

Nutzung von Solar und Photovoltaik am Beispiel der Mörike-Turnhalle (Heizungsfunktion)

Mitwirkung bei verschiedenen Projekten gegenüber der Stadt: GiB, Adipositas, Kooperationen, Gartenschau,  Migrations-Projekten usw.

 

Sitzungsvorlagen zu öffentlichen Sitzungen (Thema: Sport in Mühlacker)

Um unsere Meinung als SSV in Sachen „Sport“ bei öffentlichen Sitzungen des GR einbringen zu können, ist uns zugesagt worden, daß wir automatisch die Sitzungsvorlagen vorab (vor den GR-Sitzungen) erhalten.

 

 

Mühlacker, den 31.10.2008/wf --> aktualisiert am 15.03.2016

 

Datenschutz (DSGVO)

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com