Drucken

Gema kündigt Kursverträge in BW

(Mitteilung aus SPORT in BW -  Ausgabe 01/2009)

 

Kurzfristig und überraschend hat die Gema den seit 8 Jahren mit den 3 Sportbünden in Baden-Württemberg bestehenden Vertrag über eine pauschale Abgeltung von Musiknutzungen in Kursen gekündigt.

Dieser Vertrag, der die Sportvereine und Verbände durch eine pauschale Zahlung durch die Sportbünde von einer separaten Anmeldung und finanziellen Begleichung bei Musiknutzungen in Kursen (auch bei Teilnahme von Nichtmitgliedern) freistellte, wird zum 30.6.2009 enden.

Bis zur Jahresmitte bleibt also alles beim Alten.

Man wird uns zu gegebener Zeit über die Konsequenzen dieser Vertragskündigung für die Vereinspraxis informieren.